Konzertreihe der BRASS CLASS mit Thomas Gansch – „Kammermusikprojekt der ÖBJ“

Außergewöhnliches musikalisches Geschick, fesselnde Momente sowie die gemeinsame Begeisterung zur Musik waren das Rezept für ein beeindruckendes musikalisches Projekt mit 13 Musiker*innen aus Österreich und Thomas Gansch. 

Das „Kammermusikprojekt der Österreichischen Blasmusikjugend“ wurde heuer bereits zum vierten Mal durchgeführt und ist eine Plattform für herausragende Musiker*innen, die in kammermusikalischer Besetzung dementsprechende Literatur interpretieren. Für das heurige Jahr konnte der hochkarätige Künstler Thomas Gansch als Dozent gewonnen werden. Nach einer zweitägigen Probenphase folgten sechs Konzerte, fünf davon mit der Blasmusik Supergroup. 

Besonders anspruchsvoll gestaltete sich das von Gansch ausgewählte Programm. Dementsprechend begeistert waren die Zuhörer*innen von seinen selbstkomponierten Werken wie der „Ljubljana Fanfare“, „Blue“, dem „Ute Bock Marsch“ usw. Die Leidenschaft und das Gespür für Musik waren vom ersten Ton an regelrecht spürbar. Das Publikum zeigte sich mit tosendem Beifall beeindruckt und berührt.  

Thomas Gansch: „Die BRASS CLASS 2022 ist mir ein besonderes Anliegen, weil die vergangenen zwei Jahre das gemeinsame Musizieren in den Vereinen nahezu verunmöglicht und im Speziellen bei der Jugend tiefe Spuren hinterlassen haben. Statt einander im Probelokal zu begegnen, musste man zu Hause vor dem Laptop sitzen und sich im dichten Mediendschungel zurechtfinden. Dementsprechend stark polarisiert ist dadurch unsere Gesellschaft und deswegen braucht es gerade jetzt die Blasmusik dringender denn je, denn Musik ist gelebtes Miteinander. Man stellt die eigenen Ansichten hinten an und erschafft zusammen etwas Besonderes. Das ist Blasmusik für mich!"

Lisa Neuböck: Bei der BRASS CLASS forderte uns ein anspruchsvolles, aber schönes und abwechslungsreiches Programm, wobei nicht nur Thomas‘ fachliche Kompetenz, sondern auch seine humorvolle Art die Proben und Konzerte zu einem Erlebnis machten. Ein besonderes Highlight war das gemeinsame Musizieren mit den Musikern der Blasmusik Supergroup, woran wir, Musikstudent*innen gleichermaßen wie Hobbymusiker*innen, uns unser ganzes Leben erinnern werden“. 

Die BRASS CLASS

  • Elias Stübler, Trompete (ST) 
  • Elias Domschitz, Trompete (B) 
  • Martina Fuchsberger, Trompete (S) 
  • Jakob Zaumseil, Trompete (OÖ) 
  • Elisa Heuchler, Trompete (ST) 
  • Lisa Neuböck, Horn (OÖ) 
  • Johanna Unterrainer, Horn (S) 
  • Thomas Burgstaller, Posaune (V) 
  • Jasmin Grün, Posaune (K) 
  • Michael Brunauer, Posaune (S) 
  • Lukas Hemetsberger, Posaune (S) 
  • Louis Jakobs, Tuba (V) 
  • Paul Peschke, Schlagwerk (W)  


Foto ©Raphael Mittendorfer

Nach oben