Ein Schloss erklingt - Jugend musiziert

Organisation: Blasmusikbezirk Leibnitz
Bundesland: Steiermark

Beschreibung
Das Projekt „Ein Schloss erklingt – Jugend musiziert“ wurde vom Blasmusikbezirk Leibnitz organisiert, um Kindern und Jugendlichen der Musikvereine des Bezirkes die Möglichkeit zu bieten, in einem großen Jugendblasorchester zu musizieren. Insgesamt 105 Musikerinnen und Musiker im Alter von neun bis 14 Jahren nahmen am Projekt teil. Neben Registerproben, Orchesterproben und diversen Workshops, konnte im Zuge des Projektes auch die Prüfung des Junior-Leistungsabzeichens abgelegt werden. Spiel und Spaß waren weitere Komponenten von „Ein Schloss erklingt - Jugend musiziert“. Highlight des Jugendprojektes war das Abschlusskonzert, im Zuge dessen das Erarbeitete interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern präsentiert wurde.

Dokumente
Nach oben