Datenschutzerklärung des ÖBV

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen, wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Informationsanforderung, E-Mail-Zusendung mittels Kontaktformular:

Wenn Sie per Formular auf der Website Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für die Dauer der Bearbeitung verbandsintern von den entsprechenden Mitarbeitern/Funktionären gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Für die Bearbeitung sind folgende Daten notwendig: Ihr Name, ihre E-Mail-Adresse sowie die Nachricht die sie uns zusenden.

Veranstaltungsanmeldungen:

Wenn Sie sich für eine angebotene Veranstaltung auf unserer Website online anmelden, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anmeldung und zur Durchführung der Veranstaltung verbandsintern von den Mitarbeitern/Funktionären des Österreichischen Blasmusikverbandes gespeichert. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben, außer es ist notwendig, diese im Zusammenhang mit gesetzlichen Bestimmungen zur Vertragsabwicklung, z.B. verbandsintern an Buchhaltung, Veranstaltungskordination, weiterzugeben. Die Daten werden nach Abschluss der jeweiligen abgerechneten Veranstaltung bzw. nach Ablauf einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (Steuerrecht,...) gelöscht. Folgende Daten werden erhoben: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, je nach Veranstaltung auch das Geburtsdatum, Vereinsname, Instrument, Funktion im Blasmusikverein, Angehörigkeit zu welchem Bundes-/Bezirksverband, Erfahrungen und blasmusikalische Vorbildung, Termin der Veranstaltung, Thema der Veranstaltung.

Die Daten werden für die Planung der Veranstaltung als auch für eine Verrechnung mit Ihnen benötigt.

Bestellung von Fan-Artikel:

Wenn Sie in unserem Bestellsystem auf unserer Website online Fan-Artikel bestellen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Bestellung verbandsintern von den Mitarbeitern/Funktionären des Österreichischen Blasmusikverbandes gespeichert. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben, außer es ist notwendig diese im Zusammenhang mit gesetzlichen Bestimmungen zur Vertragsabwicklung verbandsintern an die Buchhaltung weiterzugeben. Die Daten werden nach Abschluss der jeweiligen abgerechneten Bestellung bzw. nach Ablauf einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht (Steuerrecht, ...). Folgende Daten werden erhoben: Anzahl der jeweiligen ausgewählten Artikel, Name, Telefon, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Rechnungsadresse sowie Anmerkungen zu Ihrer Bestellung.

Die Daten werden für die Verrechnung mit Ihnen sowie für den Versand benötigt.

Betroffenen-Rechte:

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns office@blasmusik.at melden oder bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Österreichischer Blasmusikverband
Hauptplatz 10
9800 Spittal/Drau

Tel.: +43 4762/36280
E-Mail: office@blasmusik.at

Nach oben