Berichte und Beiträge

  • Blasmusikforschung Jänner - Feber 2017

    Die Jänner-Feber Ausgabe der  Online-Fachzeitschrift „Blasmusikforschung“ 
    kann hier gelesen werden: "Blasmusikforschung"

    22.02.2017


  • HOLZ klingt GUT

    Dass Holz gut klingt und in seiner Vielseitigkeit zum außergewöhnlichen Ensemble- und Blasorchesterklang beiträgt, ist bestens bekannt. Die Österreichische Blasmusikjugend führt in Kooperation mit dem Bundesministerium für ein lebenswertes Österreich den Musikwettbewerb „HOLZ klingt GUT“ durch, der sich an alle richtet, die musikalisch-kreative Beiträge rund um das Thema Holz und Wald in Form von Eigenkompositionen sowie Bearbeitungen für Ensembles einreichen möchten.

    Erwartet werden Kompositionen zum Thema Holz und Wald. Aber es können auch Musiktitel wie beispielsweise „Die lustigen Holzhackerbuam“, „Ein Männlein steht im Walde“, „Ich und mein Holz“, „Auf einem Baum ein Kuckuck“, „Rauschenden Birken“, „Der Lindenbaum“, „Der alte Jäger vom Silbertannental“, „Picksüasses Hölzl“ oder „Timber“, für diesen Wettbewerb bearbeitet werden.

    1. Teilnahmebedingungen
    a. Alle Werke sollen mit Holzmusikinstrumente gespielt werden.
    b. Die Werke sollen eine Spieldauer von drei bis fünf Minuten haben.
    c. Im Falle der Finalteilnahme und der Veröffentlichung auf CD, muss das eingereichte Werk beim Musikverlag Weinberger/Edition DCC zu den Konditionen der Verwertungsgesellschaften AKM/AUME verlegt werden.

    2. Einreichung
    Der musikalische Beitrag soll durch Bild- oder Tonträger eingereicht werden. Es kann aber auch um Unterstützung der Tontechnik angesucht werden. Dann wird ein Tontechniker zu euch kommen und das Werk mit digitalem Equipment (beispielsweise anlässlich eines Probentermins) aufnehmen.
    > Hier geht´s zum Anmeldeformular und zur Einreichung.
    Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017.

    3. Preise
    Die besten und kreativsten Einsendungen je Bundesland qualifizieren sich für das Finale und werden im Zuge des „Jugendblasorchester-Wettbewerbes“ im Linzer Brucknerhaus am 29. Oktober 2017 präsentiert. Auf die drei Erstplatzierten warten Preisgelder sowie eine Siegertrophäe.
    Außerdem werden die Werke der Finalisten am Tonträger „HOLZ klingt GUT“ in echter Zirbenholzkassette veröffentlicht.

     

    22.02.2017


  • TEEZZARD – eine Initiative für Herz und Verein

    Die Initiative "TEEZZARD" ist eine außergewöhnliche Internet-Plattform, die gemeinnützige Projekte besonders im Vereinswesen unterstützt und nach außen transportiert. Raimund Kirchheimer und Franz Kollmann sind die Entwickler von TEEZZARD und wollen mit ihrem Herzensprojekt Vereine und Institutionen nachhaltig unterstützen.

    21.02.2017


  • THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC 2018 – 2019

    "The New Austrian Sound of Music" (NASOM) ist ein Musik-Nachwuchsprogramm, das österreichische Musikerinnen und Musiker und alle in Österreich lebenden Ensembles, Solisten und Bands, der Genre Neue Musik, Jazz/Improvisation, Pop/Rock/Elektronik, World/Neue Volksmusik und Klassik, unterstützt und fördert. 

    20.02.2017


  • YAMAHA Fortbildungsseminare

    Die YAMAHA bietet im Rahmen der Klassenmusizierprogramme Fortbildungsseminare an:

    YAMAHA Keyboard Class
    Wann: 24. und 25. März 2017
    Wo: Wien
    Kosten: € 100,-

    YAMAHA Bläserklasse Sommerakademie
    Wann: 14. bis 18. August 2017
    Wo: CMA-Ossiach, Kärnten
    Kosten: € 350,-

    15.02.2017


  • Bundesjugendbeirat 2017 - Deine Meinung ist gefragt

    Seit dem Jahr 2015 besteht der Bundesjugendbeirat der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ). Über 30 jugendliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben seither in diesem Gremium, das besonders die Basis betreffende Themen unseres Blasmusikwesens diskutiert, mitgearbeitet und neue Ideen und Ansätze für spannende Projekte der ÖBJ miteingebracht. 

    Heuer ist die ÖBJ wieder auf der Suche nach engagierten, kreativen und kritischen Jugendlichen, die gerne ihre Meinungen und Ansichten im „Bundesjugendbeirat“ einbringen möchten, neue, innovative Ideen gemeinsam mit der ÖBJ entwickeln wollen und uns ihre beratende Stimme schenken.

    10.02.2017


  • Nicole Schmidhofer - Weltmeisterin im Super-G

    Die Steirerin Nicole Schmidhofer konnte gestern im Zuge der Ski-WM in St. Moritz die Goldmedaille im Super-G einfahren. Vor zehn Jahren wurde die sportliche und musikalische Steierin bereits in der "BLASMUSIK - dem Fachmagazin des Österreichischen Blasmusikverbandes" als "Jugendmitglied des Monats" vorgestellt.

    08.02.2017


  • Die Österreichische Blasmusikjugend sucht DICH

    als Delegierte/Delegierter in der gesetzlichen Bundesjugendvertretung

    Du bist motiviert, jugendpolitisch-interessiert, blasmusikalisch-engagiert und würdest gerne deine Stimme stellvertretend für die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) sprechen lassen?
    Dann ist dir diese Ausschreibung wie auf den Leib geschrieben.

    06.02.2017


  • JUVENTUS 2017 - Ausschreibung

    „JUVENTUS – der Jugendpreis der Österreichischen Blasmusik“ charakterisiert ein besonders vielseitiges Jugendprojekt, im Zuge dessen Mitglieder des Österreichischen Blasmusikverbandes kreative Ideen und neue Ansätze zur Vereinsarbeit mit Jugendlichen einreichen können.

    01.02.2017


  • Tonträger des "Bundeswettbewerbes Musik in kleinen Gruppen 2016"

    Im Herbst 2016 ging in der steirischen Bundeshauptstadt der Bundeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" über die Bühne. Die musikalischen Darbietungen der Finalrunde des Bewerbes stehen ab sofort zum Download bereit. Ebenso sind die Interpretationen als CD in unserem Onlineshop erhältlich.

    31.01.2017


  • Tagung "Neues Hören für Erwachsene"

    Die Plattform Musikvermittlung Österreich widmet sich im Rahmen der Tagung "Neues Hören für Erwachsene. Publikum für Neue Musik gewinnen" dem Thema der Vermittlung (nicht nur) von Neuer Musik für Erwachsene. Die Tagung findet von 23. bis 25. Februar 2017 an der Kunstuniversität Graz statt.

    20.01.2017


  • IBC - Internationales Blasmusikcamp

    Das "IBC-Symphoniker-Projekt" wird bereits zum dritten Mal vom Vorarlberger Blasmusikverband organisiert und richtet sich an ambitionierte Blasmusikerinnen und Blasmusiker ab 16 Jahren mit dem musikalischen Niveau der Leistungsprüfung in Gold und Oberstufe in Österreich, Liechtenstein und der Schweiz bzw. D3 in Deutschland. 

    19.01.2017


  • Mid EUROPE 2017

    Von 11. bis 16. Juli 2017 findet die "Mid EUROPE", ein internationales Blasmusikfestival in Schladming (Steiermark) statt.

    19.01.2017


  • Kompositionswettbewerb - A Planets breath

    Anlässlich des 20-jährigen Bestandsjubiläum des "Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg" schreibt der Klangkörper einen internationalen Kompositionswettbewerb aus. 

    19.01.2017


  • Herzliche Gratulation

    Vor kurzem feierte der Ehrenpräsident des Österreichischen Blasmusikverbandes, Univ.-Prof. Hofrat Dr. Friedrich Weyermüller seinen 80. Geburtstag.
    Im Rahmen des Neujahrsempfangs in Innsbruck gratulierten ihm der Tiroler Landesobmann Mag. Elmar Juen und ÖBV-Vizepräsident Dr. Friedrich Anzenberger.
    Friedrich Weyermüller war von 1980 bis 2004 Präsident des ÖBV.

    17.01.2017


  • Kammermusikprojekt 2017 - jetzt anmelden!

    Im Sommer 2017 wird bereits zum zweiten Mal das "Kammermusikprojekt der ÖBJ" organisiert. Im Rahmen dieses Projektes können herausragende Musikerinnen und Musiker sowie Studierende der österreichischen Musikuniversitäten in kammermusikalischer Besetzung dementsprechende Literatur interpretieren und viele neue und interessante Inputs erfahren. Als Hauptdozent wird Matthias Schorn, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, das Ensemble künstlerisch-musikalisch betreuen.

    13.01.2017


  • FLUTEinWIEN - Private Masterclass

    Ory Schneor ist Soloflötist im Münchener Kammerorchester, im Tongyeong Festival Orchestra und Mitglied der Geneva Camerata. Eigens für Flötistinnen und Flötisten bietet er eine "private Masterclass" an, die über das ganze Jahr hindurch für Interessierte gebucht werden kann. 

    11.01.2017


  • Österreichisches Blasmusikforum 2017

    Von Sonntag, den 09. April 2017 bis Donnerstag, den 13. April 2017 ist die Carinthische Musikakademie Stift Ossiach (Kärnten) Fortbildungsstätte des „Österreichischen Blasmusikforums 2017“
    Neben dem Dirigentenmeisterkurs wurden in den letzten Jahren die Angebote für Dirigentinnen und Dirigenten durch Dirigentenworkshops stark ausgebaut. 

    23.12.2016


  • Globales Lernen in der außerschulischen Jugendarbeit

    Global denken, lokal handeln. Trainings für JugendarbeiterInnen
    Du bist haupt- oder ehrenamtlich in der außerschulischen Jugendarbeit tätig und willst junge Menschen dabei unterstützen, kritische Sichtweisen einzunehmen und die Welt zu gestalten?

    20.12.2016


  • European Union Youth Wind Orchestra 2017

    Von 8. bis 26. Juli 2017 findet die Probenphase des "European Union Youth Wind Orchestra" (Jugendblasorchester der Europäischen Union) in Luxemburg und in den Niederlanden statt. Das Orchester wird unter der musikalisch-künstlerischen Leitung von Jan Cober stehen.

    21.11.2016


  • Neue Richtlinien zum Erwerb des ÖBV-Leistungsabzeichens

    Zur Hebung des musikalischen Ausbildungsstandes und als Beitrag zum motivierten Musizieren können Mitglieder des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV) bzw. der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ) unabhängig vom Alter ein Leistungsabzeichen erwerben.

    15.09.2016


  • YouTube-Video der JBO-Wettbewerbe

    2017 veranstaltet die Österreichische Blasmusikjugend bereits zum zweiten Mal einen „internationalen Jugendblasorchester-Wettbewerb in der Kategorie Superior Jugendblasorchester (SJ)“. Der Wettbewerb wird am 28. Oktober 2017 im Brucknerhaus in Linz im Rahmen des  8. Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerbes stattfinden.

    07.09.2016


  • Ausschreibung Österreichischer Jugendblasorchester-Wettbewerb 2017

    Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt für Sonntag, den 29. Oktober 2017 im Brucknerhaus in Linz den 8. Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerb aus.

    17.08.2016


  • Komm zur Militärmusik

    Der neue Werbe-Folder für Militärmusiker/innen und für den Unterstützungsverein „Militärmusikfreunde Österreich“ ist da.
    Im Folder sind alle aktuellen Informationen zur Militärmusik zu lesen.

    > Hier geht es zum Folder.

    04.08.2016


  • Pflichtliteratur für Konzertwertungen des ÖBV 2017/2018

    Die Pflichtwerke für Konzertwertungen des Österreichischen Blasmusikverbandes für 2017/2018 der Leistungsstufen A bis E sind hier inklusive Noten- und Hörbeispielen ersichtlich.

    04.07.2016


  • ÖBJ-Bonuscard

    Alles auf eine Karte zu setzen zahlt sich aus.

    Du liebst Musik? Und alles, was damit zu tun hat? Dann solltest du diese Karte immer dabei haben! Denn mit der ÖBJ-Bonuscard sicherst du dir nicht nur günstigere Konzert- und Veranstaltungstickets, sondern auch jede Menge anderer Vorteile für alle Musikerinnen und Musiker.

    09.05.2016