Sicher, stark und selbstbewusst für eine nachhaltig-erfolgreiche Vereinsarbeit!

„Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ und 
„ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“  

Der „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ und der ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär sind umfassende Bildungsangebote, die speziell auf die Aufgaben und Verantwortungsbereiche unserer Funktionärinnen und Funktionäre ausgerichtet sind. Dadurch wird eine optimale und zukunftsorientierte Vereinsarbeit gewährleistet. 

„ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“

Ob Marketing, Finanzen, Sponsoring, rechtliche Angelegenheiten oder Verwaltung, die Anforderungen an Funktionärinnen und Funktionäre und an unsere Musikerinnen und Musiker steigen stetig. Deshalb hat der ÖBV ein spezielles Seminarangebot für diese Zielgruppen entwickelt.

Der Lehrgang beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:
- Führen – Motivieren – Teamwork
- Rechtliche Situation eines Vereins
- Organisation & Management
- Marketing & Imagepflege
- ÖBV/ÖBJ Allgemein
- Jugendarbeit im Österreichischen Blasmusikverband
- Praxisprojekt/Abschlussarbeit

Kosten:

  • Für Mitglieder einer Musikkapelle in Österreich, Südtirol und Liechtenstein: € 650,-
  • Für Teilnehmer die keiner Musikkapelle angehören: € 1.000.-


Euer Vorteil:
Führungskompetenzen von A bis Z: Damit Vereinsarbeit nicht Belastung, sondern Bereicherung ist!

Gleich anmelden, Teilnahme sichern und durchstarten! 

Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten

Eine der wichtigsten Tätigkeiten innerhalb eines Musikvereines ist die Jugendarbeit. Jugendarbeit heißt Zukunft! Deshalb sieht die ÖBJ die Ausbildung von Jugendreferentinnen und Jugendreferenten als eine ihrer dringlichsten Aufgaben an.

Der Lehrgang beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:
- Persönlichkeitsbildung
- Pädagogische Fertigkeiten
- Organisation & Management
- Musikalisch-pädagogische Fertigkeiten
- Jugendarbeit im Österreichischen Blasmusikverband
- Praxisprojekt/Abschlussarbeit

Kosten
Für Mitglieder einer Musikkapelle in Österreich, Südtirol und Liechtenstein: € 500,–
Für Teilnehmer, die keiner Musikkapelle angehören: € 1.000,–

Euer Vorteil: 
Jugend fördern und fordern: Tipps und Tricks für eine belebte, zukunftsfähige Jugendarbeit in deinem Musikverein.

 
Gleich anmelden, Teilnahme sichern und durchstarten!

Um effektives Arbeiten zu ermöglichen, finden die beiden Lehrgänge zeitgleich und am selben Standort statt. Gemeinsame, fachliche Inhalte werden lehrgangsübergreifend bearbeitet. Dadurch besteht die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und des Netzwerkens.

 

Der nächste Lehrgang ist für 2022/2023 geplant. Die Ausschreibung wird demnächst hier veröffentlicht.

 

 

 

 

Nach oben