slider3.jpg

ÖBV/ÖBJ-Lehrgänge - es geht wieder los!

Nach einer erzwungenen Pause durch COVID-19 konnten endlich wieder die beiden ÖBV/ÖBJ-Lehrgänge für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten bzw. Diplomierte Vereinsfunktionäre in der Carinthischen Musikakademie in Ossiach gestartet werden. 

Die beiden Lehrgänge verfolgen das Ziel, angehende oder bereits aktive Funktionäre auf die umfassenden Anforderungen vorzubereiten und sie bei ihrer Arbeit bestmöglich mit viel praxisbezogenen Tipps zu unterstützen. So ist es z.B. für Jugendreferent*innen unerlässlich, dass sie Musikvermittlungsprojekte unterschiedlichster Art planen und durchführen können, um Kinder, aber auch deren Eltern, für die Blasmusik begeistern zu können. Für Obleute hingegen gilt es u.a., bei allen Aktivitäten rechtliche Aspekte wie das Vereinsrecht, den Jugendschutz oder den Datenschutz zu beachten. 

In insgesamt vier Modulen wird den Kursteilnehmer*innen das nötige "Handwerkszeug" vermittelt, um erfolgreich in ihren Vereinen tätig zu sein. Den Abschluss bildet das Verfassen von Abschlussarbeiten, die im Rahmen des kommenden ÖBV-Kongresses 2023 in Wien vorgestellt werden. 

Die nächsten Lehrgänge starten wieder im Herbst 2023. 
> Hier geht es zur Ausschreibung mit allen Informationen.

Nach oben