Weihnachtswünsche des Österreichischen Blasmusikverbandes

Liebe Blasmusikerinnen und Blasmusiker,  
liebe Freunde der Blasmusik,

das Jahr 2020 war in jeglicher Hinsicht eine Herausforderung, so auch für die Blasmusik. Das eigentliche Ziel unserer Vereine, Musik für uns Musikerinnen und Musiker selbst, aber auch für ein begeistertes Publikum zu spielen war kaum bis gar nicht möglich. Es wurde uns allen einmal mehr bewusst, wie wichtig Musikvereine mit ihren unterschiedlichen Angeboten wie das Veranstalten von Konzerten, Aus- und Weiterbildungen, Jugendcamps oder das Umrahmen diverser öffentlicher Veranstaltungen, für die Gesellschaft sind.

Es macht mich sehr stolz, dass trotz aller Einschränkungen die letzten Monate über der Öffentlichkeit gezeigt werden konnte, dass die Blasmusik nie völlig stillstand. Vielfach wurden kreative Wege gefunden, vor allem mithilfe digitaler Möglichkeiten, um unserer Leidenschaft nachzugehen

Jetzt, in der eigentlich stillsten Zeit des Jahres, wird uns allen noch mehr bewusst, wie still ein Leben ohne die Musik wäre.
Ich freue mich sehr, dass sich nun doch noch die Option der musikalischen Gestaltung in der Weihnachtszeit im Zusammenhang mit der Religionsausübung, für uns gefunden wurde. Demnach darf eine Bläsergruppe mit maximal 4 Personen im Rahmen einer liturgischen Feier auftreten. Ich bin mir sicher und hoffe, dass dies von zahlreichen Musikerinnen und Musikern nach der langen Zeit ohne musikalische Auftrittsmöglichkeiten genutzt wird!

Denn Musik live zu spielen und zu erleben bedeutet Emotionen und diese emotionalen Momente brauchen wir vor allem jetzt in der Weihnachtszeit, aber auch das ganze Jahr über dringend wieder zurück.

Die Bewältigung einer Pandemie ist eine gewaltig gesellschaftliche Herausforderung, die nur durch dir Mithilfe jedes einzelnen von uns gelingen kann.

Wir schauen aufeinander in der Blasmusik!

Ich bedanke mich im Namen des gesamten Österreichischen Blasmusikverbandes für den Zusammenhalt und die Disziplin, die wir als Blasmusikfamilie im vergangenen Jahr erleben durften. Ich bin mir auch sicher, dass wir damit einen großen Beitrag zur einer bald wieder positiveren Zeit geleistet haben. 

Deshalb wünsche ich Ihnen allen ein musikalisches Weihnachtsfest mit Ihren Familien, mit vielen emotionalen Momenten und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2021 mit vielen einzigartigen musikalischen Begegnungen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Erich Riegler
Präsident des ÖBV

 

Nach oben