Walter Rescheneder wurde Professor

Am 5. Juli 2016 erhielt Bundeskapellmeister Konsulent Walter Rescheneder von Landeshauptmann Josef Pühringer das Dekret zur Verleihung des Berufstitels Professor.

In der Feierstunde im historischen Redoutensaal in Linz betonte der Landeshauptmann, dass Prof. Rescheneder über Generationen hinweg Personen für die Musik begeistern kann. Er lobte insbesondere auch seine hervorragende Tätigkeit für den Oberösterreichischen und für den Österreichischen Blasmusikverband, wo er seit 2004 Bundeskapellmeister ist. Namentlich erwähnte Josef Pühringer die Reform des Konzertwertungsspiels, die Strategiewerkstatt „Blasmusik neu denken“ in Ossiach und die Einführung der Bundeswettbewerbe für Konzertmusik in allen Leistungsstufen. Wir gratulieren Prof. Rescheneder ganz herzlich!

Walter Rescheneder mit LH, Präsident und VIzepräsidentWalter Rescheneder

Nach oben