Österreichisches Blasmusikforum 2017

Von Sonntag, den 09. April 2017 bis Donnerstag, den 13. April 2017 ist die Carinthische Musikakademie Stift Ossiach (Kärnten) Fortbildungsstätte des „Österreichischen Blasmusikforums 2017“. Im Rahmen dieses Forums finden der traditionelle „Dirigentenmeisterkurs des ÖBV“ sowie lehrreiche „Dirigenten-Workshops“ statt, die sich rund um das vielseitige Handwerk des Dirigierens drehen.


Dirigentenmeisterkurs:

Der Dirigentenmeisterkurs der Österreichischen Blasmusikverbandes richtet sich an aktive Dirigentinnen und Dirigenten sowie Musikerinnen und Musiker, die innovative und neue Methoden des Dirigierens kennenlernen möchten. Als Hauptdozent konnte Pieter Jansen aus den Niederlanden gewonnen werden. Die Nominierung der aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Meisterkurs erfolgt ausschließlich über den jeweiligen Landesverband.


Dirigentenworkshops: 
Diese Angebote richten sich an interessierte Dirigenten, Dirigierschüler, Jugendorchesterleiter, Musiker, Vizedirigenten oder Registerführer. Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, welche Workshops oder Infosplitter von den Dirigententagen besucht werden. Die Themengebiete sind sehr vielseitig und umfassen die verschiedensten Bereiche eines Dirigenten oder Jugendorchesterleiters. Die Teilnahme erfordert keine Vorbereitung und ist ohne Teilnahmebeschränkung auch an Einzeltagen möglich.

Nach oben