Nola Note auf Orchesterreise

Mit Pauken und Trompeten geht Nola Note auf ihre Reise. Das große, klassische Orchester ist ein toller Abenteuerspielplatz: "Nola Note auf Orchesterreise" ist ein großes Kinder-Klassik-Abenteuer mit Instrumentenparcours. Wunderschöne Melodien und packende Rhythmen, vom Concerto Grosso bis zum modernen Filmmusik-Sound machen Nolas Reise zu einem bezaubernden Hör- und Mitmach-Erlebnis für Klein und Groß.

Das Projekt steht unter der künstlerischen Patronanz der Wiener Philharmoniker Herbert Mayr und Peter Schmidl. Musikalisch aufbereitet wird "Nola Note auf Orchesterreise" von Instrumentalpädagogen und Schülern der Zentralmusikschule Mattersburg, dem Haydnorchester Eisenstadt, dem Chor des Joseph-Haydn-Konservatoriums Eisenstadt/Musikklasse Gymnasium Kurzwiese und mit Sängerinnen der Zentralmusikschule Mattersburg.

 

FACTS:

Wann? 17. Juni 2016

Wo? Beim Viadukt in Mattersbrug

KIGA- und Schulkonzert um 9.30 Uhr
Familienvorstellung um 15.00 Uhr

Nähere Informationen zu "Nola Note auf Orchesterreise" sowie zur Ticket-Hotline finden Sie hier!

 

 

Nach oben