Wettbewerb „Wiener Filmmusik Preis 2017"

Der Österreichische Komponistenbund (ÖKB) lädt zum Nachwuchs-Wettbewerb „Wiener Filmmusik Preis 2017": Bundesweit sind Musikschaffende aller Genres aufgerufen, den Wettbewerbsclip - eine Sequenz der aktuellen österreichischen Filmproduktion "EGON SCHIELE - TOD UND MÄDCHEN" - neu zu vertonen und zum Wettbewerb einzureichen. Der „Wiener Filmmusik Preis 2017" ist mit 7.000 Euro dotiert und wird von Filmfonds Wien/Stadt Wien gestiftet.
Einsendeschluss: 16. Jänner 2017 (Datum des Poststempels)

Details zur Wettbewerbsausschreibung findet ihr hier!

Nach oben