"130 Jahre" – GEBURTSTAGSMATINEE als Benefizkonzert

Sonntag, 4. 12. - 11.00 Uhr im KUZ Oberschützen

Franz Zebinger (70) und Hans Peter Schuh (60) feiern mit Musik

Seit einem Jahrzehnt trägt die Zusammenarbeit der beiden Ausnahmemusiker Prof. Hans Peter Schuh, Trompeter bei den Wiener Philharmonikern und Dr. Franz Zebinger, Komponist, Cembalist und Organist bei "Trumpet and Strings Vienna" reiche Früchte. Beide sind Lehrer am Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz und wollen mit diesem Benefizkonzert ihren  Dank für die vielen Jahre gemeinsamen und erfolgreichen Muszierens ausdrücken.

Das Repertoire des aus führenden Mitgliedern der Wiener Philharmoniker sowie der brillanten Sopranistin Monika Rebholz bestehenden Kammermusikensembles wurde durch Kompositionen und Bearbeitungen Zebingers bereichert. Bei der Matinee am 4. Dezember werden Werke von Händel, Haydn, Léhar und Zebinger erklingen.

Philharmoniker Prof. Hans Peter Schuh (60) unterrichtet am Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz Dr. Franz Zebinger (70) war lange am Institut Oberschützen tätig
Philharmoniker Prof. Hans Peter Schuh
(60) unterrichtet am Institut Oberschützen
der Kunstuniversität Graz
Dr. Franz Zebinger (70) war lange am
Institut Oberschützen tätig

 

Nach oben