Würdigungspreise

Die Österreichische Blasmusikjugend stiftet regelmäßig Würdigungspreise für besondere Leistungen, die  mit der Vergabe eines Preisgeldes verbunden sind. Ziel dieser Preise ist es, besonders würdigungsvolle Arbeit, die für unser Blasmusikwesen geleistet wurde, positiv nach außen zu tragen. 

Als aktueller Würdigungspreis ist der „JUVENTUS – der Jugendpreis der Österreichischen Blasmusik“ ausgeschrieben. JUVENTUS ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Jugendprojekte von der Österreichischen Blasmusikjugend vergeben wird. 

Bereits abgeschlossene bzw. bereits durchgeführte Jugendprojekte des Zeitraumes 2015 bis 2016 können für den JUVENTUS eingereicht werden. Der Themenschwerpunkt der Projekte ist offen und kann individuell frei gewählt werden. Eingereichte Projekte sollten besonders nachhaltig sein und zukünftig als Vorzeigeprojekte in Durchführung und Umsetzung für unsere Musikkapellen dienen.

 

  • „JUVENTUS – der Jugendpreis der Österreichischen Blasmusik“

    Der neu ins Leben gerufene Jugendpreis der Österreichischen Blasmusik "JUVENTUS" wird im Oktober dieses Jahres erstmals an außergewöhnliche Jugendprojekte der österreichischen Blasmusikjugend verliehen.

    11.08.2016