Meisterkurs und Dirigentenworkshops

Österreichisches Blasmusikforum

Das „Österreichische Blasmusikforum “ charakterisiert eine musikalische sowie inhaltliche Erweiterung des ÖBV-Dirigentenmeisterkurses und bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neben der dirigiertechnischen Weiterbildung spannend-neue und innovative Vorträge und Workshops an. Das "Österreichische Blasmusikforum" findet jährlich in der Karwoche in der die Carinthischen Musikakademie Stift Ossiach (Kärnten) statt.

  • ÖBV-Dirigentenmeisterkurs
    Der Dirigentenmeisterkurs richtet sich an aktive Dirigentinnen und Dirigenten. Die Nominierung erfolgt ausschließlich über den jeweiligen Landesverband. Die Teilnehmer des Meisterkurses arbeiten unter der Leitung eines international-tätigen Hauptdozenten.
  • Dirigenten-Workshops
    Diese Workshop-Angebote richten sich an interessierte Dirigenten, Dirigierschüler, Jugendorchesterleiter, Musiker, Vizedirigenten oder Registerführer und können auch an Einzeltagen besucht werden. Die Themengebiete sind sehr vielseitig und umfassen die verschiedensten Bereiche eines Dirigenten oder Jugendorchesterleiters.

Neben dem praktischen Dirigierschaffen referieren Fachdozenten aus den verschiedensten Bereichen der Musik, Pädagogik und Psychologie über bedeutsame, aktuelle, musikspezifische Themen uim Zuge des Österreichischen Blasmusikforums.

 

  • Österreichisches Blasmusikforum 2017

    Meisterkurs

    Von Sonntag, den 09. April 2017 bis Donnerstag, den 13. April 2017 ist die Carinthische Musikakademie Stift Ossiach (Kärnten) Fortbildungsstätte des „Österreichischen Blasmusikforums 2017“
    Neben dem Dirigentenmeisterkurs wurden in den letzten Jahren die Angebote für Dirigentinnen und Dirigenten durch Dirigentenworkshops stark ausgebaut. 

    Während die Bereiche eines Dirigenten immer im Mittelpunkt standen, wird im Blasmusikforum 2017 erstmals eine Komponisten–Werkstatt angeboten. Wir wollen damit aktive oder angehende Komponistinnen und Komponisten unterstützen und die Entwicklung der Kompositionsszene in Österreich für das Genre „Blasmusik“ fördern.

    Detaillierte Infos zu den Angeboten findest du auf einem Blick im Stundenplan.

    18.11.2016