Konzerte des Kammermusikprojektes 2017

Das Kammermusikprojekt der Österreichischen Blasmusikjugend charakterisiert eine Plattform für herausragende Musikerinnen und Musiker sowie Studierende der österreichischen Musikuniversitäten, die in kammermusikalischer Besetzung dementsprechende Literatur interpretieren. Heuer wird das Kammermusikprojekt bereits zum zweiten Mal von der ÖBJ organisiert. Als Hauptdozent des Projektes wird Matthias Schorn, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, das Ensemble künstlerisch-musikalisch betreuen.

Zur Besetzung des "Kammermusikprojektes"
Kunstvolle, virtuose Kammermusikliteratur wird im Rahmen dieses Projektes von einer Originalen Harmoniebesetzung dargeboten. Die Musikerinnen und Musiker sind vorwiegend Studenten der österreichischen Musikuniversitäten und erwerben in diesem Rahmen musische Fertigkeiten, die über das Studiums-Curriculum hinausreichen.

Repertoire des Ensembles
Am Programm für das Kammermusikprojekt 2017 stehen Mozarts "Gran Partita" und Dvoráks "Bläserserenade". Das Programm wird im Zuge einer viertägigen Probenphase in der Carinthischen Musikakademie Stift Ossiach erarbeitet.

Die Musikerinnen und Musiker:

Instrument Name Bundesland
Oboe Julia Horrer Südtirol
Oboe Katharina Schmid  Oberösterreich
Klarinette Petra Liedauer Oberösterreich
Klarinette Elisabeth Krenn Steiermark
Bassetthorn Stephanie Zlabinger Niederösterreich
Bassetthorn Christoph Portner Steiermark
Horn Lisa Neuböck Oberösterreich
Horn Markus Bauer Niederösterreich
Horn  Ármin Kiss Steiermark
Horn Stephanie Heinrich Steiermark
Fagott Magdalena Pircher Tirol
Fagott Elisabeth Pauzenberger Oberösterreich
Violoncello Terezia Vargova Oberösterreich
Kontrabass Sebastian Böck Niederösterreich

Die Konzerte:
Präsentiert wird das erarbeitete Programm am Donnerstag, dem 10. August 2017 im Alban-Berg-Saal der Carinthischen Musikakademie Stift Ossiach sowie am Freitag, dem 11. August 2017 im Zuge des Bischofshofner Festspielsommers in der Frauenkirche in Bischofhofen.
Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr!

Die Österreichische Blasmusikjugend lädt herzlich zu den beiden Konzertveranstaltungen ein!

Nach oben