Internationale Sommerakademie

Im Rahmen des Donau Brass Festivals und des Internationalen Worldjazz Festivals findet vom 25. bis 27. Mai 2017 die Internationale Sommerakademie für Musik – ein Friedensprojekt in Bad Kreuzen statt. 
Dabei handelt es sich um ein Ausbildungsprogramm für internationale Musikstudenten, die die Möglichkeit erhalten, von international renommierten Künstlern unterrichtet zu werden.

Die Internationale Sommerakademie für Musik – ein Friedensprojekt – darf heuer den Leiter des erfolgreichsten Blasorchesters der Welt, den „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ als Gastdozent willkommen heißen.

AUSZUG AUS DEM PROGRAMM:
25. und 26. Mai 2017: für Ensembles und Musikkapellen gibt es die einzigartige Möglichkeit mit Ernst Hutter einen halben Probentag zu absolvieren.
27. Mai 2017 9.00 bis 17.00 Uhr: „Impulsvortrag mit Ernst Hutter“ – erfahren Sie mehr über die Person des Ausnahmemusikers, über die Egerländer Musik und deren praktische Umsetzung.

Internationale Sommerakademie
Ernst Hutter

Weitere Infos sowie Anmeldung unter: